Absage unseres Sommerfestes 2021

Absage Sommerfest 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe NABUs,

nach Absprache mit den an der Planung Beteiligten und nach reiflicher Überlegung, muss ich in meiner Funktion als Vorsitzender unseres NABU-Kreisverbandes, zu meinem großen Bedauern das diesjährige Sommerfest Corona-bedingt absagen.
In NRW befinden wir uns bereits wieder in der Landesinzidenzstufe 1 und niemand vermag zu sagen, was uns nach dem Ende der Ferienzeit erwarten wird. Schon jetzt ist absehbar, dass wir die Rückverfolgbarkeit aller BesucherInnen unseres Sommerfestes lückenlos sicherstellen müssen. Bei zu erwartenden 2000 bis 3000 Menschen ist das ein gewaltiger Aufwand, der vermutlich personell nicht zu stemmen ist. Für mich ist jedoch am wichtigsten, dass wir den Schutz der Gesundheit aller dort anwesenden Menschen gewährleisten können. Das wäre weder für die Aktiven noch für die BesucherInnnen sicherzustellen. Von daher kann es nur die Entscheidung zur Absage geben.
Ich möchte an dieser Stelle stellvertretend für weitere Mitglieder Beate, Hannah, Julian und Christoph für die bereits geleistete Arbeit danken! Ich danke auch allen Mitgliedern, die sich bereits in den vergangenen Tagen klar und deutlich für eine Absage ausgesprochen haben. Das hat mir die Entscheidung erleichtert! Ich bedaure sehr, dass wir bereits zum zweiten Mal in Folge kein Sommerfest abhalten können. Wir befinden uns immer noch in einer Pandemie und von daher gibt es leider keine andere Möglichkeit!

Danke für Euer Verständnis und freundliche Grüße,
Michael Kempkes