Stefanie

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. und die Ortsgruppe Bocholt beziehen Stellung zu der geplanten Rodung des Wäldchens zwischen der Adenauerallee und dem Hemdener Weg zugunsten des Nordrings!

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. und die Ortsgruppe Bocholt beziehen Stellung zu der geplanten Rodung des Wäldchens zwischen der Adenauerallee und dem Hemdener Weg zugunsten des Nordrings!

Die Stadt muss ökologische Ausgleichsmaßnahmen zur Kompensation des Eingriffs in die Natur vornehmen, das ist im Bundesbau- und im Bundesnaturschutzgesetz so vorgeschrieben. Soweit die Theorie. In der Praxis werden jedoch viele Ausgleichsmaßnahmen so realisiert,...

Stellungnahme des NABU Vreden zum Thema Flächenversiegelung

In der Presse wurden kürzlich Berichte veröffentlicht, die die Problematik der Flächenversiegelung in den Gewerbegebieten in Vreden thematisierten. Unserer Auffassung nach wurde die Situation in diesen Artikeln nicht vollständig dargestellt und lässt einige Hintergrundinformationen...