Kulturlandschaft

Heimatpreis für die Pflege der „Wacholderheide Hörsteloe“

Wie seit vielen Jahren ritualisiert, haben sich in der Hörsteloer Wacholderheide die naturverbundenen Aktionist*innen von Heimatverein, KAB und Schützenverein des Ortes Ottenstein, der ISG Ahaus und dem NABU getroffen, um an diesen sonnigen Septembersamstag...

Stellungnahme Baupläne in Ausgleichsflächen

Seit Jahren herrscht im Kreis Borken ein großer Bauboom. Viele Grünflächen werden überplant, Bäume und Sträucher werden gerodet und trotz des Klimawandels erfolgt kein erkennbares Umdenken, mit der begrenzten Ressource Fläche sparsamer und verantwortungsbewusst...

Der Schwalbenturm am Berkelsee in Vreden steht!

Ideengeber für dieses Projekt war August Sühling, der schon vor einigen Jahren ein Schwalbenhotel am Oblatenkloster Mariengarden in Burlo realisiert hat. Da er den ganzen Ablauf fotografisch festhielt, konnten sich die Mitglieder der NABU...

Die gute Mahd als landwirtschaftlich fachliche Praxis

Im Moment erweist sich das Münsterland sonnig und als erfreulich frühjahrsgrüne Landschaft. Wandern, Spazieren und Radfahren sind so besonders angenehme Tätigkeiten, wenn auf Weiden und Grünflächen eine Vielfalt von Gräsern und Blumen blüht. Die...

NABU wird Baumpate

Die Familienbildungsstätte Bocholt (FABI) feierte ihren 50. Geburtstag mit einer besonderen Aktion: 50 Obst-Bäume wurden hinter der Fachhochschule Bocholt gepflanzt, und Privatpersonen oder Vereine konnten für 60,- € die Patenschaft übernehmen – das bedeutet...