Großes Insektenhotel im Park des St.-Agnes-Hospitals in Bocholt

August Sühling freut sich sehr über die Fertigstellung des neuen Insektenhotels. Foto: NABU-KV Borken

Nachdem die Ortsgruppe Burlo bereits in ihrem Dorf ein großes Insektenhotel aufgebaut hat, stellte sie nun im Park des St.-Agnes-Hospitals in Bocholt ein zweites, baugleiches Insektenhotel auf. Die Aktiven um ihren rührigen Ortsgruppensprecher August Sühling haben bei der vielfältigen Auswahl des Befüllungsmaterials die große Diversität unter den Insekten berücksichtigt. Es wurde zudem ausschließlich natürliches und zugleich hochwertiges Material verbaut.

Der Dank des NABU-Kreisverbandes Borken e.V. gilt den Aktiven der Ortsgruppe Burlo ebenso wie unserem Vorstandsmitglied Vera Hesselmann und natürlich der Verwaltung des Krankenhauses dafür, dass wir auf dem Gelände das Insektenhotel aufstellen durften. Nun hoffen wir darauf, dass das Insektenhotel gut von vielen unterschiedlichen Insekten angenommen wird und bei den Besuchern des Krankenhausparkes ebenfalls Anklang sowie viele Nachahmer finden möge.

Michael Kempkes
Vorsitzender