Insektenhotel für den Burloer Friedhof

Ein Vermächtnis von einem Burloer Naturfreund

Mitglieder des NABU sowie Nachbarinnen und Nachbarn aus Burlo stellen gemeinsam das neue Insektenhotel am Burloer Friedhof auf.

Um das Vermächtnis des Burloer Naturfreundes Willi Wienand zu erfüllen, stellten am Samstag, 16. Juli 2022, Mitglieder aus dessen Nachbarschaft und der NABU-Ortsgruppe Burlo, ein eigens für den Burloer Friedhof gefertigtes Insektenhotel dort auf. Willi Wienand der plötzlich und unerwartet und viel zu früh verstorben ist, kam leider nicht mehr dazu, das bereits von ihm gefertigte Insektenhotel selbst auf dem Friedhof aufzustellen, somit wurden Naturfreunde und Nachbarn aktiv, um seinen Wunsch zu erfüllen.

Burloer Dachdecker Thomas Remmelt hat das Kupferdach als Spende der Bedachungsfirma Dirks  gefertigt.

Willi Wienand, der schon mit der Friedhofsverwaltung und dem Bestattungsunternehmen Vornholt, einen Standort für das Insektenhotel abgestimmt hatte, konnte es leider nicht mehr erleben, dass dies letztlich auch genehmigt und durch zahlreiche Helfende vor Ort umgesetzt werden konnte. Seit dem vergangenen Samstag ist das Insektenhotel nun komplett fertig, der Burloer Dachdecker Thomas Remmelt hat das Kupferdach gefertigt und als Spende der Bedachungsfirma Dirks montiert. Damit hat das „Hotel“ nun ein Kupferdach als Wetterschutz und die Bewohner können einziehen.

 

 

Bienenhotel Friedhof Burlo

Text: August Sühling