Rad-Exkursion zum Thema „Neues Wegekonzept“ der Stadt Rhede

Die NABU-Gruppe Rhede lädt zur ersten Radtour nach der Corona-Sperre ein. Sie findet am kommenden Donnerstag, 16. Juli statt und steht unter der Überschrift „Feldwege zu Durchgangsstraßen?“. Die Stadt Rhede hat den großflächigen Ausbau der Wege im Außenbereich beschlossen. Die Tour geht zu ausgewählten Punkten im Rheder Süden, an denen wir über die verschiedenen zukünftigen Ausbauformen und Straßenbreiten informieren wollen.

Treffpunkt ist um 18:30 Uhr vor dem NABU-Treff an der Lindenstraße 7 in Rhede (Nähe Aldi). Wer hat, bringt bitte für Naturbeobachtungen unterwegs ein Fernglas mit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen