Vortrag zum Gesundheitszustand der Bocholter Bäume am 16.10.

Foto: NABU/H. May

Zwei heftige Trockenperioden hintereinander haben auch die Bocholter Bäume schwer getroffen. Wie sehr diese gelitten haben und in welchem Gesundheitszustand sie sich zurzeit befinden, erläutert der stellvertretende Landesvorsitzende der Naturschutzbundes NRW, Heinz Kowalski, am Mittwoch, den 16. Oktober ab 19 Uhr in der Stadtsparkasse Bocholt im Rahmen eines Vortrages. Zu der Veranstaltung laden das Bürgerforum „Wir“ und die Bürgerstiftung Bocholt ein. Interessenten können sich unter unserer E-Mail-Adresse info@buergerstiftung-bocholt.de  anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen