NABU vor Ort: Gruppe Bocholt

Foto: Norbert Osterholt

Unser Beitrag zum Artenschutz vor Ort

Wir sind seit Jahren dabei mit anderen NABU-Gruppen im Kreis und darüber hinaus, aktiven Naturschutz z.B. durch Pflegearbeiten in Naturschutzgebieten durchzuführen und vieles mehr.

Wir würden uns sehr freuen, wenn weitere Aktive auch außerhalb des NABU, uns dabei unterstützen.

Unsere Betreuungs-Gebiete

  • Bocholter Aa-See NSG
  • Hohenhorster Berge
  • Suderwicker Venn
  • Reyerdings Venn
  • Dingdener Heide

Ihre Ansprechpartner für die NABU-Gruppe Bocholt

Gruppensprecher
Christoph Paffrath
bocholt@nabu-borken.de

Arten- und Lebensraumschutz für den Kreis Borken
Michael Kempkes
michael.kempkes@nabu-borken.de

Koordinator Arbeitseinsätze NABU-Gruppe Bocholt, Artenvielfalt Kreis Borken
Greifvogelverfolgung
Rudolf Souilljee
02871 310 029
rudolf.souilljee@nabu-borken.de

Unsere regelmäßigen Treffen

Jeden Dienstag (außer an Feiertagen) von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle beim Bocholter Aa-See, Königsmühle 3, 46395 Bocholt, erste Etage.

Stellungnahme Baupläne in Ausgleichsflächen

Seit Jahren herrscht im Kreis Borken ein großer Bauboom. Viele Grünflächen werden überplant, Bäume und Sträucher werden gerodet und trotz ...
Weiterlesen …

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. und die Ortsgruppe Bocholt beziehen Stellung zu der geplanten Rodung des Wäldchens zwischen der Adenauerallee und dem Hemdener Weg zugunsten des Nordrings!

Die Stadt muss ökologische Ausgleichsmaßnahmen zur Kompensation des Eingriffs in die Natur vornehmen, das ist im Bundesbau- und im Bundesnaturschutzgesetz ...
Weiterlesen …

SPALECK und NABU – Fassadengrün für die Industrielandschaft

Am heutigen Samstag, den 15.05.21 trafen sich zahlreiche Helferinnen und Helfer zu einer gemeinsamen Pflanzaktion der Firma Spaleck und dem ...
Weiterlesen …

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken zu der Nutzung der alten Bahntrasse von Bocholt über Rhede nach Borken

Der Naturschutzbund im Kreis Borken tritt für eine umfassende und klimafreundliche Verkehrswende ein, die einerseits eine Förderung des Radverkehrs sowie ...
Weiterlesen …

NABU wird Baumpate

Die Familienbildungsstätte Bocholt (FABI) feierte ihren 50. Geburtstag mit einer besonderen Aktion: 50 Obst-Bäume wurden hinter der Fachhochschule Bocholt gepflanzt, ...
Weiterlesen …

Stellungnahme des NABU zur geplanten Bebauung des Aasee-Ufers

Sehr geehrte Damen und Herren, der NABU-Kreisverband Borken e.V. und seine Ortsgruppe Bocholt lehnen die Änderung des Bebauungsplanes SO 28 ...
Weiterlesen …

Nisthilfen für die Uferschwalben

Am heutigen Samstag traf sich die Helferschar vom NABU am Aasee in Bocholt. Dieser war in diesem Jahr schon mehrfach ...
Weiterlesen …

Naturschutz von Unternehmen NABU Borken und SPALECK kooperieren

Bocholt/Borken – Der NABU-Kreisverband Borken e.V. hat in dieser Woche eine Kooperation mit dem Bocholter Familienunternehmen SPALECK unterzeichnet. Gemeinsam wollen ...
Weiterlesen …

Grußwort Aktive Essbare Stadt JHV

Liebe Aktive der Essbaren Stadt in Borken und Bocholt! Ich wäre heute Vormittag sehr gerne bei Ihnen gewesen, um Ihnen ...
Weiterlesen …
Buchfinkenweibchen auf dem Nest

Vogelschutz: Heckenschnitt und Baumfällung von 01.03.-30.09. verboten

Die Tage werden wieder länger, es wird wärmer - der Frühling kündigt sich an. Säugetiere und Insekten werden munter und ...
Weiterlesen …