NABU vor Ort: Gruppe Borken

Foto: Georg Heisterkamp

Unser Beitrag zum Artenschutz vor Ort

  • Beobachtung und Kartierung von heimischen Brutvögeln
  • Eulenschutz: Anbringung und Betreuung von Nisthilfen für Schleiereule Steinkauz und Waldkauz
  • Amphibienschutz: Errichtung und Betreuung von Krötenzäunen, Kartierung von Molch und Feuersalamandervorkommen
  • Fledermausschutz: Errichtung und Betreuung von Fledermausquartieren
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und Institutionen

Unser Engagement im Bereich der Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Vorträge
  • Exkursionen
  • Artikel in Presse und Internet
  • Informationsmaterialien

Unsere Veranstaltungen im Jahr 2020:

  • Vortrag: Vögel im Kreis Borken
    Dienstag, 14.01.2020, 19:30-21:30 Uhr:
    Heimische Vögel und ihre Lebensräume. Ein Bilder-Vortrag von Hans-Wilhelm Grömping. Treffpunkt: Gasthaus Gasthaus Geers, Neustr. 2 in Borken-Gemen.
  • Vortrag: Faszination Libellen
    Dienstag, 11.02.2020, 19:30 bis 21:30 Uhr: Arten und Lebensweisen heimischer Libellen. Ein Bildervotrag von Robert Lanjouw. Treffpunkt: Gasthaus Gasthaus Geers, Neustr. 2 in Borken-Gemen.
  • Vortrag: Natura 2000 im Kreis Borken
    Dienstag, 10.03.2020, 19:30-21:30 Uhr: 
    Prinzipien des europäischen Naturschutzes /Tiere, Pflanzen und Lebensräume im Kreis. Ein Vortrag von Christoph Rückriem. Treffpunkt: Gasthaus Gasthaus Geers, Neustr. 2 in Borken-Gemen.
  • Exkursion: NSG Heubachwiesen
    Dienstag, 18.04.2020, 09:30-ca.14 Uhr:
    Besonderer Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Exkursion mit Heiner Flinks. Treffpunkt: Parkplatz Rathaus, Im Piepershagen (PKW + Fahrrad).
  • Exkursion: Hirschkäfertour
    Dienstag, 23.06.2020, 19:00-ca.23 Uhr:
    Ein Besuch im NSG Diersfordter Wald. Exkursion mit Ingbert Schwinum. Treffpunkt: Parkplatz Rathaus, Im Piepershagen (PKW + Fahrrad).
  • Exkursion: Rieselfelder Münster
    Dienstag, 05.09.2020, 08:30-ca.16 Uhr:
    Vogelbeobachtung im europäischen Vogelschutzgebiet „Rieselfelder“.
    Exkursion mit Bernd Siemen. Treffpunkt: Parkplatz Rathaus, Im Piepershagen (PKW + Fahrrad).

Unsere regelmäßigen Gruppen-Treffen

  • Gruppen-Treffen
    Von Oktober bis März „Offener Treff“ an jedem 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Gasthaus Geers, Neustr. 2 in Borken-Gemen. Interessierte sind herzlich eingeladen.
    Ab April starten unsere Ausflüge in die Natur (ebenfalls am 2. Dienstag im Monat). Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte zwecks Treff- und Zeitpunkt kurz beim Gruppensprecher.

Der Veranstaltungskalender der Gruppe Borken im praktischen PDF-Format kann hier heruntergeladen werden.

Ihre Ansprechpartner in der Gruppe Borken:

Gruppensprecher
Thomas Flinks
0171 711 1618

Stellvertreter
Georg Heisterkamp
0175 400 9325

Geschäftsführung / Finanzen
Bernd Siemen
0172 523 2367

E-Mail: borken@nabu-borken.de

 

NABU-Gruppe Borken richtet zweiten Fledermausbunker her

Nach nur sieben Monaten konnte die erste Fledermausbelegung in unserem ersten Bunker nachgewiesen werden. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir unser ...
Weiterlesen …

Zusammen für`s Klima – Demo in Borken

Nicht nur Jung und Alt standen heute zusammen auf dem Borkener Marktplatz um der Fridays for Future Bewegung den Rücken ...
Weiterlesen …

Globaler Klimastreik am 20. September in Bocholt und Borken

Die Fridays-for-Future- und die Parents-for-Future-Bewegungen rufen für den 20. September Klimastreik in Bocholt auf. Ab 15:30 Uhr wird es eine ...
Weiterlesen …

Weitere Arbeiten im Untergrund für Fledermäuse

Ausgerüstet mit Schlagbohrmaschinen, Winkelschleifern, Hämmern und Zangen ging es für einige Aktive der Nabu Gruppe Borken am 26. 01. zum ...
Weiterlesen …

Leserbrief zum BZ-Artikel: Kahlschlag für den Neustart

Leserbrief zum Artikel: Kahlschlag für den Neustart (Baumfällungen in städt. Wäldchen – BZ 17.01.2019) Alle Jahre wieder, wenn die Tage ...
Weiterlesen …

Alter Bunker als neue Unterkunft für Fledermäuse

Am Samstag, 27.10.2018, trafen sich um 9 Uhr bei kalten 6 Grad neun Mitglieder der NABU-Ortsgruppe Borken.  Das Ziel der ...
Weiterlesen …

NSG Fliegerberg: Gutachten bestätigt Zauneidechsen-Vorkommen

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. hatte bereits im April über die geplante Hundefreilauffläche östlich des sogenannten Fliegerbergs in Borken berichtet. Hinweise ...
Weiterlesen …

JA zur Hundeauslauffläche – aber nicht im NSG Luensberg und Hombornquelle

Seit 2007 ist das Gebiet am Lünsberg/Fliegerberg im Borkener Osten ein Naturschutzgebiet. Nun denkt die Eigentümerin des Areals, die DBU ...
Weiterlesen …

NABU-Sprecher Thomas Flinks im Porträt der Borkener Zeitung

In der Samstagsausgabe der Borkener Zeitung vom 17. Februar erschien ein Bericht über Thomas Flinks. Der Gruppensprecher der NABU-Gruppe Borken ...
Weiterlesen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen