NRW

Die gute Mahd als landwirtschaftlich fachliche Praxis

Im Moment erweist sich das Münsterland sonnig und als erfreulich frühjahrsgrüne Landschaft. Wandern, Spazieren und Radfahren sind so besonders angenehme Tätigkeiten, wenn auf Weiden und Grünflächen eine Vielfalt von Gräsern und Blumen blüht. Die...

NABU wird Baumpate

Die Familienbildungsstätte Bocholt (FABI) feierte ihren 50. Geburtstag mit einer besonderen Aktion: 50 Obst-Bäume wurden hinter der Fachhochschule Bocholt gepflanzt, und Privatpersonen oder Vereine konnten für 60,- € die Patenschaft übernehmen – das bedeutet...

Insekten retten – Artenschwund stoppen

„Insekten retten – Artenschwund stoppen“ – NRW-Naturschutzverbände starten Endspurt zur Volksinitiative

GEMEINSAME Presse-Mitteilung BUND NRW, LNU und NABU NRW Düsseldorf – Mit einer Aktion vor dem Landtag in Düsseldorf haben die drei großen NRW-Naturschutzverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt...

Naturschutz von Unternehmen NABU Borken und SPALECK kooperieren

Bocholt/Borken – Der NABU-Kreisverband Borken e.V. hat in dieser Woche eine Kooperation mit dem Bocholter Familienunternehmen SPALECK unterzeichnet. Gemeinsam wollen die Naturschutzorganisation und das Industrieunternehmen an seinen Standorten in der Stadt Bocholt, Greiz, Borne...

Alles Wald, oder was? Der Gedenktag 2021!

„Deutschland ist eines der waldreichen Länder der Europäischen Union. Mit 11,4 Millionen Hektar ist knapp ein Drittel der Gesamtfläche mit Wald bedeckt.“ Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald vermerkt weiterführend: In den vergangenen zehn Jahren ist...

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken e.V. zum Artikel „Nichts anderes als tödlicher Tierschutz“

In dem o.g. Artikel finden sich einige Aussagen, die nicht unkommentiert bzw. unwidersprochen bleiben dürfen. Herr Bastians hebt die „intakte Natur“ hervor. Weiß er nicht um das massive Artensterben und dass rund 1 Millionen...