Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilung CO2-Bilanz motorisierter Individualverkehr in Bocholt

Bocholt entfernt sich immer weiter von den selbst gesteckten Klima-Zielen Als sich Bocholt 2008 um den Titel als Klimakommune bewarb, wurde das Ziel ausgegeben im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 1990 40% weniger CO2...

Premiere für das Bocholter Aa-CleanUp

Jedes Jahr gelangen unglaubliche 10 Millionen Tonnen Plastik in unsere Weltmeere, u. a. aus unseren heimischen Gewässern. Das hat drastische Folgen für die Natur: Fische, Delfine, Seevögel und andere Meeresbewohner sterben. Um dem entgegenzuwirken...

Ausgezeichnete Naturschutzfläche

Für Natur und Klima: Warum dein Garten wichtig ist Naturnahe Flächen werden immer seltener und damit gleichzeitig auch immer bedeutsamer. Nicht nur für einige Wildtiere und Pflanzen, sondern auch als Klimaschutzmaßnahme für den Menschen....

Firma Dibella läßt die Herzen der Insekten höher schlagen

Die Firma Dibella hat in Bocholt-Barlo, unweit der niederländischen Grenze, eine einst landwirtschaftlich genutzte Fläche mit einer Größe von gut 6.000 qm zu einer Wildblumenwiese umgewandelt. Zunächst wurden 3.000 qm zu einer Wildblumenwiese umgestaltet,...

Die gute Mahd als landwirtschaftlich fachliche Praxis

Im Moment erweist sich das Münsterland sonnig und als erfreulich frühjahrsgrüne Landschaft. Wandern, Spazieren und Radfahren sind so besonders angenehme Tätigkeiten, wenn auf Weiden und Grünflächen eine Vielfalt von Gräsern und Blumen blüht. Die...

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken zu der Nutzung der alten Bahntrasse von Bocholt über Rhede nach Borken

Der Naturschutzbund im Kreis Borken tritt für eine umfassende und klimafreundliche Verkehrswende ein, die einerseits eine Förderung des Radverkehrs sowie des ÖPNV beinhaltet und die andererseits die dringend notwendige deutliche Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs...