Kulturlandschaft

Staudammbau für das Witte Venn

Bestes Herbstwetter mit wunderschönem Licht und prächtigen Farben empfing die Helferschar des NABU an diesem Samstag im Witten Veen in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze bei Alstätte. Die NABU Pflegekräfte waren heute zum zweiten...

Von Moorschnucken und Klimawandel – Deutsch-niederländischer Pflegeinsatz im Amtsvenn-Hündfelder Moor!

Seit vielen Jahren arbeiten Naturschützer aus den Niederlanden und dem Kreis Borken zusammen und treffen sich halbjährlich hüben und drüben auf der anderen Grenzseite. Sie sägen, fällen, graben, schichten, stapeln und leisten so freiwillig...

Heimatpreis für die Pflege der „Wacholderheide Hörsteloe“

Wie seit vielen Jahren ritualisiert, haben sich in der Hörsteloer Wacholderheide die naturverbundenen Aktionist*innen von Heimatverein, KAB und Schützenverein des Ortes Ottenstein, der ISG Ahaus und dem NABU getroffen, um an diesen sonnigen Septembersamstag...

Stellungnahme Baupläne in Ausgleichsflächen

Seit Jahren herrscht im Kreis Borken ein großer Bauboom. Viele Grünflächen werden überplant, Bäume und Sträucher werden gerodet und trotz des Klimawandels erfolgt kein erkennbares Umdenken, mit der begrenzten Ressource Fläche sparsamer und verantwortungsbewusst...

Der Schwalbenturm am Berkelsee in Vreden steht!

Ideengeber für dieses Projekt war August Sühling, der schon vor einigen Jahren ein Schwalbenhotel am Oblatenkloster Mariengarden in Burlo realisiert hat. Da er den ganzen Ablauf fotografisch festhielt, konnten sich die Mitglieder der NABU...